Datenschutzerklärung

Wir, Swedish Orphan Biovitrum GmbH ("Sobi"), schätzen die Privatsphäre unserer Kunden. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir personenbezogene Daten über Sie erheben, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse usw., die wir wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben erfassen und registrieren ("Persönliche Daten").

Welche persönlichen Daten erheben wir von Ihnen?

Die von Sobi gesammelten persönlichen Daten umfassen Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon-/Handynummer, Berufsfunktion, Fachgebiet, Therapiegebiet, Besprechungsgeschichte, Lebenslaufinformationen, Ihre Erfahrungen, Einschätzungen und Meinungen zu Therapiegebieten, Behandlungsstrategien und Arzneimitteln.

Zusätzlich zu den persönlichen Daten, die direkt von Ihnen erhoben werden, erheben und erhalten wir persönliche Daten von Dritten, wie z.B. von Life-Science-Kundendatenanbietern.

Warum sammeln wir Ihre persönlichen Daten und was machen wir damit?

Ihre persönlichen Daten werden im Customer Relationship Management System von Sobi registriert. Der Zweck der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Sobi ist (i) die Bereitstellung relevanter Informationen über Sobi-Produkte, Schulungen und Kundensupport, (ii) die Planung, Durchführung, Berichterstattung und Nachbereitung von Kontakten mit Ihnen und (iii) die Erleichterung von Vereinbarungen und eine angemessene Vergütung für alle zukünftigen Aufträge, die Sie im Namen von Sobi als Berater durchführen.

Welche Rechtsgrundlage hat Sobi für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Sobi basiert auf den legitimen Interessen von Sobi, wie oben unter "Warum sammeln wir Ihre persönlichen Daten und was machen wir damit?“ erläutert.

An wen dürfen wir Ihre persönlichen Daten weitergeben?

Ihre persönlichen Daten werden von Unternehmen der Sobi-Gruppe verwendet. Sobi kann Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, beispielsweise (i) wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, (ii) an Erwerber oder potenzielle Erwerber unseres Unternehmens oder (iii) an jeden von Sobi beauftragten oder beauftragten Lieferanten, der Dienstleistungen für Sobi erbringt, aber in diesem Fall nur in dem Umfang, der für die Erbringung ihrer Dienstleistungen für Sobi erforderlich ist.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Sobi speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie Sobi sie für den oben genannten Zweck verwendet.

Am Ende eines jeden Jahres wird Sobi sein Customer Relationship Management System überprüfen, um Kunden zu identifizieren, mit denen Sobi in den letzten 24 Monaten keine Interaktionen hatte. Solche identifizierten Kunden werden dauerhaft aus dem Customer Relationship Management System von Sobi gelöscht.

Sobi kann, anstatt Ihre persönlichen Daten zu zerstören oder zu löschen, diese anonymisieren, so dass sie nicht mit Ihnen in Verbindung gebracht oder zurückverfolgt werden können.

Wie können Sie auf die persönlichen Daten zugreifen, die Sobi über Sie gespeichert hat?

Der Verantwortliche für alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ist Swedish Orphan Biovitrum GmbH, Fraunhoferstr. 9a, 82152 Martinsried. Sie können den Verantwortlichen unter folgender Adresse erreichen: Swedish Orphan Biovitrum GmbH, Fraunhoferstr. 9a, 82152 Martinsried oder privacyDE@sobi.de

Was sind Ihre Rechte?

Wenn Ihre persönlichen Daten falsch sind oder aktualisiert werden müssen, können Sie jederzeit verlangen, dass wir die persönlichen Daten korrigieren oder aktualisieren, indem Sie eine E-Mail an privacyDE@sobi.com. senden. Sie können uns auch eine E-Mail senden, wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, oder wenn Sie möchten, dass wir unsere Verarbeitung in irgendeiner Weise einschränken. Sie können uns auch eine E-Mail schicken, wenn Sie keine Informationen über die Produkte von Sobi mehr erhalten möchten. Wir werden dann Ihre persönlichen Daten aus unseren Systemen löschen oder die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Löschung Ihrer persönlichen Daten oder eine Einschränkung unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten dazu führen kann, dass wir Ihnen unsere Dienstleistungen ganz oder teilweise nicht zur Verfügung stellen können. Darüber hinaus können Sie eine Kopie der Sie betreffenden personenbezogenen Daten und Informationen über unsere Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten erhalten, indem Sie sich schriftlich an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter der oben angegebenen Adresse wenden. In diesem Fall stellen wir Ihnen Ihre persönlichen Daten in einem gängigen Datenformat zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, schreiben Sie bitte an PrivacyDE@sobi.com. Ferner haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde oder einer ähnlichen Stelle in Ihrer Gerichtsbarkeit einzureichen.